uns lesen und anschauen (Artikel und Video/Audio)

hier gibt es Arti­kel und den Link zu unse­rem You­tube-Kanal. Wir sind live noch viel leben­di­ger als es hier scheint. Wir emp­feh­len, dass Sie ein­fach ein­mal vor­bei­kom­men. Die Grup­pen und Krei­se, die hier auf der Web­site bewor­ben wer­den, sind eben­so offen für neue Leu­te wie unse­re Got­tes­diens­te (fast immer sonn­tags um 10 Uhr).
unser You­tube-Kanal

Lesen…

unsere Web-Artikel (Blog)

zum Wochenspruch 4. Sonntag nach Trinitatis (23.06.2024)

zum Wochenspruch 4. Sonntag nach Trinitatis (23.06.2024)

»Einer tra­ge des ande­ren Last, so wer­det ihr das Gesetz Chris­ti erfül­len.« (Gala­ter 6,2) Lie­be Geschwis­ter, als Men­schen und auch als Chris­ten­men­schen sind wir auf­ein­an­der ange­wie­sen, wir sind sozia­le Wesen. Als wir Kin­der waren, muss­ten unse­re Eltern für uns vie­le…

zum Wochenspruch 3. Sonntag nach Trinitatis (16.06.2024)

zum Wochenspruch 3. Sonntag nach Trinitatis (16.06.2024)

»Der Men­schen­sohn ist gekom­men, zu suchen und selig zu machen, was ver­lo­ren ist.« (Lukas 19,10) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Mit die­ser Aus­sa­ge von Jesus endet die Geschich­te, als Jesus beim Zoll­ein­neh­mer Zachä­us zu Gast in des­sen Haus war. Die…

Predigt (aus zwei Teilen) zur Einsegnung am 9. Juni 2024

Predigt (aus zwei Teilen) zur Einsegnung am 9. Juni 2024

Die Pre­digt heu­te im Got­tes­dienst zur Ein­seg­nung besteht aus zwei Tei­len: »ein­ge­fügt als Bau­stein in den Tem­pel Got­tes« (Frank Weber) zum Epis­tel­text aus Ephe­ser 2,17–22 »der mich sieht« (Gun­ther Bert­ram) Die Pre­digt kann hier unten nach­ge­hört wer­den:

zum Wochenspruch 2. Sonntag nach Trinitatis (09.06.24)

zum Wochenspruch 2. Sonntag nach Trinitatis (09.06.24)

»Kommt her zu mir, alle, die ihr müh­se­lig und bela­den seid; ich will euch erqui­cken.« (Mat­thä­us 11,28) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Welch eine groß­ar­ti­ge Zusa­ge erhal­ten hier die Jün­ger von Jesus! Ich den­ke, die meis­ten Men­schen wer­den…

nachgedacht zum Monatsspruch Juni 2024

nachgedacht zum Monatsspruch Juni 2024

»Mose sag­te: Fürch­tet euch nicht! Bleibt ste­hen und schaut zu, wie der HERR euch heu­te ret­tet!« (2. Mose 14,13) Inmit­ten der Wogen des Lebens, wenn uns die Flu­ten der Unsi­cher­heit zu über­wäl­ti­gen dro­hen, hören wir die kraft­vol­len Wor­te von Mose: »Fürch­tet euch nicht!…

zum Wochenspruch erster Sonntag nach Trinitatis

zum Wochenspruch erster Sonntag nach Trinitatis

»Wer euch hört, der hört mich; und wer euch ver­ach­tet, der ver­ach­tet mich.« (Lukas 10,16a) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Die­se Aus­sa­ge von Jesus ist uns über­lie­fert, als er 70 Jün­ger aus­sen­det, damit die­se selbst los­ge­hen, um in Gali­läa die…

zum Wochenspruch Trinitatis (26.05.2024)

zum Wochenspruch Trinitatis (26.05.2024)

»Die Gna­de unse­res Herrn Jesus Chris­tus und die Lie­be Got­tes und die Gemein­schaft des Hei­li­gen Geis­tes sei mit euch allen.« (2. Korin­ther 13,13) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Die­ser Wunsch beinhal­tet einen Segens­zu­spruch, wie wir ihn häu­fig am…

zum Wochenspruch Pfingsten

zum Wochenspruch Pfingsten

»Es soll nicht durch Heer oder Kraft, son­dern durch mei­nen Geist gesche­hen, spricht der Herr Zebaoth.« (Sachar­ja 4,6b) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Wie häu­fig höre ich den Satz »ich schaf­fe das«. Der Pro­phet Sachar­ja hat sehr ermu­ti­gen­de Wor­te…

nachgedacht zum Wochenspruch 6. Sonntag nach Ostern (Exaudi)

nachgedacht zum Wochenspruch 6. Sonntag nach Ostern (Exaudi)

»Chris­tus spricht: Wenn ich erhöht wer­de von der Erde, so will ich alle zu mir zie­hen.« (Johan­nes 12,32) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Mor­gen fei­ern wir zusam­men als Bezirk den Him­mel­fahrts­tag in Mari­en­wer­der. Und von die­sem Ereig­nis spricht…

Himmelfahrts-Picknick an der Leine in Marienwerder

Himmelfahrts-Picknick an der Leine in Marienwerder

Am Him­mel­fahrts­tag pla­nen wir ein Pick­nick für Jung und Alt an der Lei­ne in Mari­en­wer­der, direkt süd­lich vom Klos­ter. Die Adres­se fürs Navi­ga­ti­ons­ge­rät ist Augustinerweg/Wesstermannweg. Dann die 80 m durch das klei­ne Wäld­chen, am Wal­den­de links ober­halb der Lei­ne wird…

Bibelstunde: Philipperbrief am Mittwoch, 8. Mai — 19:00 Uhr

Bibelstunde: Philipperbrief am Mittwoch, 8. Mai — 19:00 Uhr

Bibel­stun­de »Der Phil­ip­per­brief — Teil 3« am 8. Mai 2024 – 19 Uhr Ein klei­ner, aber unge­mein wich­ti­ger und prä­gen­der Brief des Pau­lus soll die nächs­ten Tref­fen bestim­men. Hier lesen wir den voll­stän­di­gen Brief, Absatz für Absatz und eine Aus­le­gung wird auch ange­bo­ten.…

zum Wochenspruch 5. Sonntag nach Ostern (Rogate)

zum Wochenspruch 5. Sonntag nach Ostern (Rogate)

»Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht ver­wirft, noch sei­ne Güte von mir wen­det.« (Psalm 66,20) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Ist die­se Erkennt­nis des Psalm­be­ters nicht groß­ar­tig? Er ist sich des­sen gewiss, dass Gott sein Gebet hört und er…

nachgedacht zum Monatsspruch Mai 2024

nachgedacht zum Monatsspruch Mai 2024

»Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient zum Guten. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich.« (1. Kor.6,12) »Alles ist mir erlaubt…« oder auf neu­deutsch: »any­thing goes…« Das klingt doch gut, oder? Ein Hoch auf die christ­li­che Frei­heit! Der…

zum Wochenspruch 4. Sonntag nach Ostern (Kantate)

zum Wochenspruch 4. Sonntag nach Ostern (Kantate)

»Sin­get dem HERRN ein neu­es Lied, denn er tut Wun­der.« (Psalm 98,1) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! An die­sem Sonn­tag »Kan­ta­te« fei­ern wir als Chris­ten unse­re Got­tes­diens­te gewöhn­lich mit einem beson­de­ren Augen­merk auf das Sin­gen und das…

zum Wochenspruch 3. Sonntag nach Ostern

zum Wochenspruch 3. Sonntag nach Ostern

»Ist jemand in Chris­tus, so ist er eine neue Krea­tur; das Alte ist ver­gan­gen, sie­he, Neu­es ist gewor­den.« (2. Korin­ther 5,17) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Pau­lus hat­te die­se radi­ka­le Ver­än­de­rung in sei­nem Leben ganz haut­nah erlebt. Er war der…

Konfirmation und Einsegnung — neuer Kurs des Kirchlichen Unterrichts

Konfirmation und Einsegnung — neuer Kurs des Kirchlichen Unterrichts

Kon­fir­ma­tio­nen lau­fen alle Jah­re wie­der in den luthe­ri­schen Lan­des­kir­chen. Bei uns gibt es ein Gegen­stück: Die Ein­seg­nung. Gemein­sam haben bei­de, dass es knapp zwei Jah­re lang Unter­richt gibt bis dahin. – Die Kon­fir­ma­ti­on setzt die gesetz­li­che Reli­gi­ons­mün­dig­keit…

Predigt »Christi Leute hören seine Stimme…« Frank Weber, 14.04.2024

Predigt »Christi Leute hören seine Stimme…« Frank Weber, 14.04.2024

Die Pre­digt des heu­ti­gen zwei­ten Sonn­tags nach Ostern fußt auf 1. Petrus 2,21–25, dem Epis­tel­text für die­sen Sonn­tag. Das Evan­ge­li­um as Johan­nes 10,11–16 vom guten Hir­ten und davon, dass die Scah­fe des Hir­ten Stim­me erken­nen, kommt auch vor. Die Pre­digt kann hier…

zum Wochenspruch zwei Wochen nach Ostern

zum Wochenspruch zwei Wochen nach Ostern

Chris­tus spricht: »Ich bin der gute Hir­te. Mei­ne Scha­fe hören mei­ne Stim­me, und ich ken­ne sie, und sie fol­gen mir; und ich gebe ihnen das ewi­ge Leben.« (Johan­nes 10,11a.27–28a) Lie­be Geschwis­ter, lie­be Freun­din­nen und Freun­de, der Punkt bei die­sem Vers ist nicht, dass…

zum Wochenspruch der Woche nach Ostern

zum Wochenspruch der Woche nach Ostern

»Gelobt sei Gott, der Vater unse­res Herrn Jesus Chris­tus, der uns nach sei­ner gro­ßen Barm­her­zig­keit wie­der­ge­bo­ren hat zu einer leben­di­gen Hoff­nung durch die Auf­er­ste­hung Jesu Chris­ti von den Toten.« (1. Petrus 1,3) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de!…

nachgedacht zum Monatsspruch April 2024

nachgedacht zum Monatsspruch April 2024

»Seid stets bereit, jedem Rede und Ant­wort zu ste­hen, der von euch Rechen­schaft for­dert über die Hoff­nung, die euch erfüllt.« (1. Petrus 3,15) Ein Rezept: Neu­lich hat mich ein älte­rer Bru­der auf Pas­tor Wil­helm Busch auf­merk­sam gemacht. Dabei fiel mir sofort eine…

Ostergottesdienst als Live-Stream bei youtube: 31.03.2024, 10:15 Uhr

Ostergottesdienst als Live-Stream bei youtube: 31.03.2024, 10:15 Uhr

Dank unse­res Tech­nik­teams wird mor­gen, am Oster­tag unser Got­tes­dienst ab ca. 10:15 Uhr gestreamt. Vor­her ver­ab­schie­den wir die Kin­der in ihr eige­nes Pro­gramm und hören eini­ge per­sön­li­che Erfah­run­gen. Die Pre­digt hält Frank Weber zu Johan­nes 20,11–18 unter dem Tii­tel…

zum Wochenspruch der Osterwoche

zum Wochenspruch der Osterwoche

»Chris­tus spricht: Ich war tot, und sie­he, ich bin leben­dig von Ewig­keit zu Ewig­keit und habe die Schlüs­sel des Todes und der Höl­le.« (Offen­ba­rung 1,18) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Die­se Wor­te schreibt Johan­nes ca. 68/69 n.Chr. auf der Insel…

nachgedacht zum Wochenspruch: sechste Woche in der Passionszeit

nachgedacht zum Wochenspruch: sechste Woche in der Passionszeit

»Der Men­schen­sohn muss erhöht wer­den, auf dass alle, die an ihn glau­ben, das ewi­ge Leben haben.« (Johan­nes 3,14b.15) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Die­se Aus­sa­ge von Jesus fin­det sich im Gespräch zwi­schen Jesus und Niko­de­mus wie­der. Jesus woll­te…

zum Wochenspruch 5. Woche in der Passionszeit

zum Wochenspruch 5. Woche in der Passionszeit

»Der Men­schen­sohn ist nicht gekom­men, dass er sich die­nen las­se, son­dern dass er die­ne und gebe sein Leben als Löse­geld für vie­le.« (Mat­thä­us 20,28) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Pro­mis son­nen sich ger­ne im Ram­pen­licht und las­sen sich hofie­ren.…

zum Wochenspruch 4. Sonntag in der Passionszeit

zum Wochenspruch 4. Sonntag in der Passionszeit

»Wenn das Wei­zen­korn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber abstirbt, bringt es viel Frucht.« (Johan­nes 12,24) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! In der täg­li­chen Bibel­le­se ist im Augen­blick die Pas­si­ons­ge­schich­te nach…

zum Wochenspruch 3. Sonntag der Passionszeit

zum Wochenspruch 3. Sonntag der Passionszeit

»Wer sei­ne Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Got­tes.« Lukas 9,62 Lie­be Geschwis­ter und Freun­de, auf der Bild­ebe­ne ist klar: Beim Pflü­gen ent­ste­hen gera­de Fur­chen nur so, dass man ein weit vor­ne lie­gen­des Ziel in den Blick…

nachgedacht zum Monatsspruch März 2024

nachgedacht zum Monatsspruch März 2024

»Ent­setzt euch nicht! Ihr sucht Jesus von Naza­reth, den Gekreu­zig­ten. – Er ist auf erstan­den, er ist nicht hier.« (Mar­kus 16, 6) Der März ist die­ses Jahr ganz beson­ders, wir befin­den uns mit­ten in der Pas­si­ons­zeit. Am 1. fin­det der Welt­ge­bets­tag statt, auch ganz…

zum Wochenspruch 2. Sonntag in der Passionszeit

zum Wochenspruch 2. Sonntag in der Passionszeit

»Gott erweist sei­ne Lie­be zu uns dar­in, dass Chris­tus für uns gestor­ben ist, als wir noch Sün­der waren.« (Römer 5,8) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Ich stel­le immer wie­der fest, dass nach unse­ren gän­gi­gen Wer­te­vor­stel­lun­gen ein Mensch dann etwas…

zum Wochenspruch 1. Woche der Passionszeit

zum Wochenspruch 1. Woche der Passionszeit

»Dazu ist erschie­nen der Sohn Got­tes, dass er die Wer­ke des Teu­fels zer­stö­re.« (1. Johan­nes 3,8b) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Es ist schon etwas frap­pie­rend: Johan­nes stellt in unse­rem Wochen­spruch die Zer­stö­rung als etwas Gutes dar. Mir zeigt…

zum Wochenspruch: letzter Sonntag vor der Passionszeit

zum Wochenspruch: letzter Sonntag vor der Passionszeit

»Seht, wir gehen hin­auf nach Jeru­sa­lem, und es wird alles voll­endet wer­den, was geschrie­ben ist durch die Pro­phe­ten von dem Men­schen­sohn.« (Lukas 18,31) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Jesus for­dert sei­ne Jün­ger in die­sem Vers auf, ihn nach…

zum Wochenspruch 2. Sonntag vor der Passionszeit

zum Wochenspruch 2. Sonntag vor der Passionszeit

»Heu­te, wenn ihr sei­ne Stim­me hört, so ver­stockt eure Her­zen nicht.« (Hebrä­er 3,15) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Häu­fig höre ich von Chris­ten die Aus­sa­ge, dass sie Gott nicht wahr­nehm­bar hören kön­nen. Wie ist das bei Dir? Kannst Du sei­ne Stim­me…

nachgedacht zum Monatsspruch Februar 2024

nachgedacht zum Monatsspruch Februar 2024

»Alle Schrift, von Gott ein­ge­ge­ben, ist nüt­ze zu Leh­re, zur Zurecht­wei­sung, zur Bes­se­rung, zur Erzie­hung in der Gerech­tig­keit.« (2. Timo­theus 3,16) Auf den ers­ten Blick ist das schon ein sehr her­aus­for­dern­der Monats­spruch. Sind wirk­li­che alle Bibel­tex­te, z.B. die…

Bibelstunde: Der verheißene Messias

Bibelstunde: Der verheißene Messias

Am 31. Janu­ar beginnt ein neu­es The­ma, das uns eini­ge Aben­de lang beschäf­ti­gen wird. Der ver­hei­ße­ne Mes­si­as, dar­um soll es gehen. – Was sag­ten die Pro­phe­ten, was hoff­ten from­me Juden? Die­ser the­ma­ti­sche Neu­be­ginn ist eine gute Gele­gen­heit für alle, die neu ein­stei­gen…

zum Wochenspruch letzter Sonntag nach Epiphanias

zum Wochenspruch letzter Sonntag nach Epiphanias

»Über dir geht auf der Herr, und sei­ne Herr­lich­keit erscheint über dir.« (Jesa­ja 60,2b) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! In der Gute Nach­richt Über­set­zung heiß es »Auf der gan­zen Erde liegt Fins­ter­nis, die Völ­ker tap­pen im Dun­kel; doch über dir…

zum Wochenspruch 3. Sonntag nach Epiphanias

zum Wochenspruch 3. Sonntag nach Epiphanias

»Es wer­den kom­men von Osten und von Wes­ten, von Nor­den und von Süden, die zu Tisch sit­zen wer­den im Reich Got­tes.« (Lukas 13,29) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Aus allen Him­mels­rich­tun­gen wer­den Men­schen im Reich Got­tes mit dabei sein. Das…

Bibelstunde: dem Heiligen Geist auf den Spuren — durchs Neue Testament

Bibelstunde: dem Heiligen Geist auf den Spuren — durchs Neue Testament

Am Mitt­woch, dem 17.01. um 19:00–20:30 Uhr geht die Bibel­stun­de wei­ter… Beim Tref­fen am 17. Janu­ar soll es um den Hei­li­gen Geist in der Apos­tel­ge­schich­te gehen… Wir tref­fen uns im Wes­ley­Ca­fé und wer via Inter­net teil­neh­men möch­te (Zoom, das geht als »nur-Audio« oder…

zum Wochenspruch 2. Sonntag nach Epiphanias

zum Wochenspruch 2. Sonntag nach Epiphanias

»Von sei­ner Fül­le haben wir alle genom­men Gna­de um Gna­de.« (Johan­nes 1,16) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Der Evan­ge­list Johan­nes spricht in der Ein­lei­tung sei­nes Evan­ge­li­ums von Jesus: die­ser Jesus (Johan­nes bezeich­net ihn auch als das Wort)…

zum Wochenspruch 1. Sonntag nach Epiphanias

zum Wochenspruch 1. Sonntag nach Epiphanias

»Wel­che der Geist Got­tes treibt, die sind Got­tes Kin­der.« (Römer 8,14) Lie­be Geschwis­ter und lie­be Freun­din­nen und Freun­de! Als Kin­der Got­tes sind wir mit dem Geist Got­tes als Cha­rak­te­ris­ti­kum aus­ge­stat­tet! Wow! Der Theo­lo­ge Klaus Ber­ger über­setzt hier »wer den…

nachgedacht zum Monatsspruch Januar 2024

nachgedacht zum Monatsspruch Januar 2024

»Jun­ger Wein gehört in neue Schläuche.« Mar­kus 2,22 Die Jünger des Johan­nes fas­ten, Jesu Jünger nicht. Den Kri­ti­kern sagt Jesus, dass man bei einer Hoch­zeit nicht fas­te, so lan­ge der Bräutigam da sei. Das muss doch allen ein­leuch­ten!? Die For­men sind etwas, an…

zum Wochenspruch 4. Advent

zum Wochenspruch 4. Advent

»Freu­et euch in dem Herrn alle­we­ge, und aber­mals sage ich: Freu­et euch! Der Herr ist nahe!« (Phil­ip­per 4,4–5b) Lie­be Gemein­de, freu­en wir uns eigent­lich immer­zu am Evan­ge­li­um? Ist es so, dass die­se Freu­de unser Leben prägt und bestimmt? Sind prä­gend nicht oft eher die…

ansehen…

unsere Kirche (Reinkommen)